Stress – Neuer Song und neue Tourdaten angekündigt

Es ist Zeit alles zu verbrennen. Das Ego eingeschlossen“ Terre brûlée

Stress kehrt zurück mit beispielloser Offenheit. Die Autopsie einer fortwährenden Melancholie. Der Patron des Schweizer Rap ist zurück. Authentisch und aufrichtig. Mit entwaffnender Ehrlichkeit rappt er in seiner 1. Single „Terre brûlée“ über persönliche Probleme und hört auch da nicht auf wo es weh tut. Auf dem im Herbst erwarteten Album zeigt sich Stress, bürgerlich Andres Andrekson, verletzlich wie noch nie und zeigt uns den Menschen hinter der Marke „Stress“.

„Und wenn nur noch Asche übrigbleibt, kann das Leben zurückkommen.“ Terre brûlée

Nach intensiver Arbeit im Studio ist der charismatische Rapper nun hungrig auf die Bühnen der Schweiz. Seine neue Show wird energiegeladen und bassgewaltig, in gewohnter Manier. Doch nicht nur. Es wird eine gemeinsame

Reise voller neugewonnener Lebensfreude und Tauchgängen in seelische Abgründe. Kompromisslos. Und wie gewohnt wird er sich auf der Bühne für sein Publikum verausgaben bis zum Umfallen. Nicht umsonst ist Stress einer der besten Live Acts unseres Landes.

 

Tour 2019:

Fr, 06.12.2019 I Perron 1, Brig
Sa, 07.12.2019 I Bierhübeli, Bern
Sa, 14.12.2019 I Presswerk, Arbon
Do, 19.12.2019 I Schüür, Luzern
Sa, 21.12.2019 I Songbird Festival, Davos So, 22.12.2019 I Kaufleuten, Zürich

Weitere Infos