RADAR Festival 2019: Ausverkaufte Euphorie an der Langstrasse

Das RADAR 2019 hinterlässt durchtanzte Füsse, glückliche Gesichter und viel Euphorie: Am Samstag, 2. März 2019 brachte das RADAR Festival zum zweiten Mal neue vielversprechende Acts an die Zürcher Langstrasse. Das junge Showcase Festival blickt wie im Vorjahr auf eine restlos ausverkaufte Ausgabe zurück:

Bis aufs letzte Ticket ausverkauft startete das RADAR in seine zweite Runde. Während des Abends haben über 1500 Besucherinnen und Besucher die 9 Clubs entlang der Langstrasse mit Leben gefüllt. Bis auf den letzten Platz waren die Locations grösstenteils gefüllt. Die Acts verdankten den euphorischen Ansturm mit grandiosen Perfomances. Von lieblich gehauchten Singer-Songwriter-Songs, über wuchtige Gitarrenriffs bis hin zu energetischen Beats; für alle musikalischen Vorlieben wartete das RADAR Festival mit den vielversprechendsten Newcomer Acts auf.

Die auftretenden Künstlerinnen und Künstler konnten sich vor vollen Publikumsrängen beweisen und zeigten auf eindrückliche Art und Weise wie schön und erfrischend es sein kann neue Musik zu entdecken und sich dabei schockartig in die neuen Klänge zu verlieben. Die auffällig friedliche Stimmung trug zusätzlich zum Erfolg des Festivals bei. Es bleiben schöne Erinnerungen und bereits jetzt Vorfreude auf Radar 2020 – stay tuned!

Impressionen