Pom Poko

Pom Poko ist deine neue Lieblingsband aus Norwegen! Ragnhild, Ola, Jonas und Martin haben sich im Studium am Trondheim Music Conservatory kennen gelernt und sich als Band zusammengeschlossen. Ihr einzigartiger Sound ist von verschiedensten Einflüssen inspiriert: Westafrikanischer Musik wie die von Ali Farka Touré, Indie Bands wie Vulfpeck oder Palm oder lauten und energiegeladenen Bands wie Hella oder Death Grips. Vorschreiben lassen sie sich nichts, in eine Schublade stecken schon gar nicht. Süsse sing-song Vocals gepaart mit intensiven Grooves, holpernden Gitarren und absurden Riffs. Eine K-Punk Explosion vom Feinsten! Am 13. April sind Pom Poko live im Dynamo zu erleben. Uns erwartet ein Abend voller Energie und ganz vielen Stimulis für Augen und Ohren. Wir können‘s kaum erwarten.

Info

Social connect

Buy music