Bishop Briggs

Kurz nach ihrem 18. Geburtstag zog es Sarah Grace McLaughlin alias Bishop Briggs nach Los Angeles, um Musik zu studieren und ihren Traum Popstar zu werden endlich zu verwirklichen. Der Plan scheint aufgegangen zu sein: Heute hat die knapp 30-jährige Singer-Songwriterin über 3 Millionen monatliche Spotify Hörer und feiert mit ihrem düsteren Pop grosse Erfolge.

Bereits ihre ersten beiden Singles «Wild Horses» und «River» (2016) schafften es rasend schnell in verschiedene Streaming Charts, wurden zum Soundtrack von TV-Werbespots und verschafften der jungen Künstlerin Support Slots bei Coldplay oder Kaleo. Mit einem Mix aus Trip-Hop und akustischer Gitarre, elektronischen Beats und einer grossen Portion Soul, begeistert Bishop Briggs ihre Fans.

Nach der Veröffentlichung ihres Debut-Albums «Church of Scars» (2018) startet die Sängerin nun ein neues Kapitel in ihrer Karriere. Im Video zu ihrer neusten Single «Champion» präsentiert sie sich mit kurzgeschorenen Haaren und neuem Look. Wir freuen uns das Ausnahmetalent am 16. Dezember im Mascotte zu begrüssen.

Social connect

Concerts