Thomas Jack

Der junge Australier Thomas Jack erweckte in kurzer Zeit grosse Aufmerksamkeit in der Blogosphäre und landete mehrere Nummer-1 Hits bei Hype-Machine. Vor allem “Final Speech” und der gelungene Remix von Of Monsters and Men’s “Little Talks” sorgen für grosse Begeisterung. Dem 20-jährigen DJ und Produzent wird eine grosse Zukunft prophezeit. Seine Musik klingt wie ein perfekter Sommertag und er gilt als eine der grossen Electronic und Tropical House Hoffnung  – mit dem gleichen Management wie Kygo. Und die Erfolgsgeschichte scheint sich zu wiederholen.

Info

Social connect