The Swell Season

Das Oskar-Gewinner Duo mit Glen Hansard (The Frames) und der tschechischen Sängerin und Pianistin Marketa Irglova vom Film “Once”. 

Im Dezember 2005 gründete Glen Hasard, bekannt als Frontman der irischen Band The Frames, gemeinsam mit der tschechischen Sängerin und Pianistin Markéta Irglová das Projekt „The Swell Season“. Im Jahr 2007 kam der Film “Once” in die Kinos und trat eine erstaunliche internationale Filmkarriere an (u.a. Auszeichnung mit dem Zuschauerpreis beim Sundance Filmfestival). In den Hauptrollen Glen Hansard und Markéta Irglová. Der Soundtrack zum Film, den die beiden Hauptdarsteller gleich komplett selbst einspielten, wurde mehrfach für den Grammy nominiert und für die Ballade „Falling Slowly“ räumten sie einen Oscar für den besten Filmsong ab und erhielten den Academy Award in der Kategorie „Best Original Song“. „Once“ wurde zum Indie-Phänomen und der Soundtrack war ganze 14 Wochen in den Schweizer Charts zu finden mit Platz 42 als Höchstposition. Kurz darauf veröffentlichten sie ihr erstes offizielles Album „The Swell Season“. Höchste Zeit “The Swell Season” live on stage zu erleben!

Info

Social connect

Buy music