The Jacques

Was machen zwei Brüderpaare, die sich seit langen Jahren kennen, in einer trostlosen britischen Kleinstadt wie Bristol? Sie gründen eine Band und gehen mit ihrer Musik zurück zum Sound von früher.

The Jacques vereinen britische Popmusik-Tradition mit dem Ungestüm des New Yorker Indie-Rock der Nullerjahre. So erklingt auf der Bühne der Beat aus den 1960ern, Rock von 1970 und auch Britpop. Vorbilder sind Gruppen wie The Libertines oder die Dirty Pretty Things.

Info

Social connect

Buy music