Patric Heizmann

Keine Panik!
Die gute Nachricht gleich vorweg: Essen ist erlaubt. Es darf sogar Spass machen. Und es ist dabei auch noch verblüffend einfach: Mund auf, Essen rein, runterschlucken – den Rest erledigt die Verdauung.

Mit „Essen erlaubt!“ drückt Patric Heizmann der inneren Stimme das Megaphon in die Hand, und er gibt seinem Publikum die Übersetzungshilfe gleich dazu – eine lebensnahe, versteht sich: Er illustriert die Grundlagen und Funktionen des Körpers, lässt die Organe sprechblasengleich miteinander kommunizieren und widmet sich dem ewigen, jedem Menschen aus leidvoller Erfahrung bekannten Kampf zwischen Kopf und Bauch.

Info