Otzeki

Otzeki ist ein Projekt, das auf Ausgewogenheit und Dualität ausgerichtet ist. Nirgendwo ist das offensichtlicher als im Yin und Yang seiner Mitglieder, den Cousins Mike Sharp und Joel Roberts. Obwohl der Name vielleicht nur eine Kombination von Buchstaben ist, die es bei Google bis zu ihrer Entstehung nicht gab, ist Otzeki die Schnittstelle, an der sich Mike und Joels Interessen in ihrer gegenseitigen Begeisterung für das Potential der elektronischen Musik treffen.

Das Ergebnis ist ihre kompromisslose Debüt-LP „Binary Childhood“. Es ist ein Album, das von Rhythmus getrieben ist, das ihre bisherige Verwendung von elektronischen Loops aufgreift und sie mit organischeren Klängen und Live-Percussionen füllt. Auch live überzeugt Sharps Stimme welche einfühlsam und gleichzeitig lasziv ist und sein Gitarrenspiel flirrend und störrisch. Roberts liefert dazu stets die passenden Keyboardsounds und Percussions.

Info