Lo & Leduc

Das Berner Duo Lo & Leduc hat sich in den vergangenen Jahren fest in der Schweizer Musikszene verankert: Das Debütalbum Zucker fürs Volk hielt sich mehr als ein Jahr in den Charts, erreichte Platinstatus und der Song „Jung verdammt“ wurde zum Überhit. 2015 folgten drei Swiss Music Awards und Auftritte mit ihrer Band auf allen Bühnen dieses Landes. Lo & Leduc erzählen Geschichten, die mit einfachen Worten möglichst viel zu sagen haben. Daran ändert sich auch beim neuen Album Ingwer und Ewig nichts. Man wird auf Wörtern gebettet und mit Wortspielen gefüttert. Mit gehaltvollen, originellen Sprachbildern in Mundart, meisterhaft dosierten Beats, den für Lo & Leduc typischen Bläsern und saftigen Melodien gelangen die Songs direkt in den Gehörgang und Grosshirn. Ernste Themen werden besungen und berappt. Bandoneon und Bässe, die kehlige Stimme von Lo, der verspielte Sprechgesang von Leduc. Dichte, ernste Sounds wechseln sich ab mit hoffnungsfrohen Momenten, südländischen Rhythmen. Nach der ausverkauften Frühlingstour gehts im Herbst weiter und das ist gut so, denn live kommt das Talent von Lo & Leduc und ihrer achtköpfigen Band besonders zur Geltung.

Info

Social connect

Buy music

Concerts