Hecht

PAPARAZZI?
S’LÄBELANG TRURIG?
NACKTI ENGEL?
VERGISSMEINNICHT?
Heute veröffentlichen HECHT ihre neue Single „Kawasaki“ und bringen Glücksgefühle in den kalten November. Der Song eröffnet ein neues Hecht Kapitel und klingt so, wie ein Hecht Song klingen muss – ein mitreissender Refrain, ein Text der durch Witz glänzt sowie grosse Spielfreude und gute Laune versprüht. Darin eine clever verpackte Geschichte, wo sich an der richtigen Stelle immer wieder ein Augenzwinkern einschleicht. Hecht bedienen ihre Fans auch mit dem neuen Song wieder mit viel Herzblut, Originalität und einer Verschmitzt- und Heiterkeit. Das euphorische „Hallo“ ist ein Vorgeschmack auf das dritte Hecht Album, welches im März 2018 erscheint.

Vor zwei Wochen verkündeten Hecht erste Konzerte für 2018 und legten einen Rekordstart hin. Der Ansturm auf die Tickets war riesig und die erste Show nach nur 24 Stunden ausverkauft. Auch bei den anderen Shows werden die Tickets bereits knapp. Und das 5 Monate vor Tourstart! Die Band schenkt dem Publikum an ihren Konzerten Höhenflüge und es gibt keine Hecht-Show, an der die Zuschauer nicht lauthals mitsingen und sich um den Verstand tanzen, von der ersten Sekunde bis zur letzten, von der vordersten Reihe bis zur hintersten. Die Hecht Energie ist ansteckend und mit dem diesjährigen Swiss Music Award für den besten Live Act, hat sich dieses offene Geheimnis noch einmal bestätigt: Dieser Hecht fühlt sich wohl auf der Bühne. Ganz egal, wie gross oder wie klein diese ist.

Die Single KAWASAKI ist ab sofort überall erhältlich: http://smarturl.it/hecht_kawasaki

Info

Social connect

Buy music