Fiorello

Rosario Fiorello ist Showmaster, Entertainer, Imitator, Schauspieler und Sänger. Der Meister vom Italienischen Fernsehen tourt mit seinem neuen Programm zum ersten Mal durch Europa. Mit „L’Ora del Rosario“ hat er bereits in ausverkauften Theatern in Italien begeistert und kommt nun nach London, Paris, Brüssel und Zürich.

Die Show vom neuen Programm beginnt damit, dass Fiorello einen Tag vor dem Auftritt die Stadt erkundet, beobachtet und deren Einwohner trifft. Mit dieser Inspiration werden sie quasi Mitautoren von der Show. Die Show besteht aus Entertainment und Spass im typischen Fiorello-Stil und es dreht sich um aktuelle Trends und Angelegenheiten. Die zwei Stunden sind gefüllt mit Monologen, Songs, Gags, Duetten mir grossartigen Künstlern wie Mina und Tony Renis, welche „live“ aus Las Vegas, mit dem Showman eine eigene und spezielle Version von „Quando Quando Quando“ zaubern. Auch das Publikum wird aktiv in die Show involviert.

Die Show wird von einer live Band begleitet unter der Leitung von Maestro Enrico Cremonesi mit Carmelo Isgrò am Bass, Massimo Pacciani am Schlagzeug, Antonella Coraduzza Gitarre und dem Gesangstrio „I Gemelli di Guidonia“PacificoLuigi und Eduardo Acciarino welche ihr Debüt im Programm „Fuori Programma“ bei Radio Uno gaben. Fiorello jongliert musikalisch gekonnt mit Pop, Swing, Covers und Song Mash-ups.

Eine Show von Rosario Fiorello geschrieben von Francesco BozziClaudio FoisPiero GuerreraPierluigi Montebelli und Federico Taddia. Unter der Regie von Giampiero Solari.

Info

Social connect