Felix Jaehn

Mit gerade einmal 21 Jahren ist Felix Jaehn zum weltweit beachteten Superstar des Tropical- und Deep-House aufgestiegen. Mit seinem Remix von Omis Reggae-Song „Cheerleader“ toppte der junge Künstler im Jahr 2015 die Charts in über 50 Ländern. Ein Erfolg, den er mit seiner Interpretation des Chaka Khan-Hits „Ain’t Nobody (Loves Me Better)“ unmittelbar wiederholen konnte. Allein für diese beiden Singles wurden Felix Jaehn weltweit 27 Platin-Auszeichnungen verliehen.

Info

Social connect

Buy music