Blaue Blume

Die blaue Blume ist ein zentrales Bild der Romantik. Sie steht für Sehnsucht und Liebe und für das metaphysische Streben nach dem Unendlichen. Blaue Blume ist aber auch der Name einer dänischen Band, die sich wohl bei der Namensgebung von dieser Symbolik inspirieren liess und in den letzten zwei Jahren europaweit für Furore sorgte, was ihnen unter anderem auch einen Auftritt an den Winterthurer Musikfestwochen bescherte. Ihr Hit „In Disco Lights“ von der Debut-EP „Beau and Lorette“ war einer der meistgespielten Songs in den dänischen Radios und erhielt auch international sehr viel Airplay. Ende Oktober 2015 ihr erstes Album „Syzygy“ erschienen und erhielt begeisternde Kritiken. In ihrer Musik findet man ein bisschen von The Smiths, ein bisschen von den Wild Beasts, Talk Talk und Roxy Music, aber nicht zuletzt durch die hohe Stimme und ungewöhnliche Intonation von Sänger Jonas Smith erhalten ihre verträumten Melodien eine unverkennbare Eigenständigkeit.

Info

Social connect

Buy music